Die Siemens AG unterstützt: 

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage

 

Am 25.Mai 1962 erfolgte die Gründung des Vereins im Saal der Gaststätte „Zum Schwarzen Raben" in Dortmund.
Anwesend waren 14 Jubilare und 25 Pensionäre der S&H, SSW und SE Dortmund und Hamm/Arnsberg.
Nachdem Herr Direktor Becker die Anwesenden begrüßt und die positive Einstellung der Geschäftsleitung zur Gründung des Vereins zum Ausdruck gebracht hatte, erfolgte die Wahl des Vorstandes durch Zuruf wie folgt:
1. Vorsitzender: Herr Lammerskitten
Kassierer: Herr Beck
Schriftführer: Herr Gundlach
Anschließend wurden die Satzungen in einfachster Form wie folgt besprochen:
Name und Sitz des Vereins: „Verein der Siemens-Jubilare u. –Pensionäre, Sitz Dortmund"
Zweck: Die Pflege freundschaftlicher und geselliger Beziehungen in Verbundenheit zum Hause Siemens.
Mitgliedschaft: Mitglied kann werden, wer im Bereich der S&H/SSW ZN Dortmund und SE Rhein- Ruhr VB Dortmund sein 25 jähriges Dienstjubiläum gefeiert hat oder Pensionär ist.

Chronik 1962 - 2002